Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Neuneuneu

Eigentlich mit Spargel - wir habens etwas geändert.

Aus dem Ofen

Gemüsequiche

Zutaten: für 1 Quiche (kleine Form: 24 cm)

Teig:
250 g Mehl
1 Ei
100 g Quark
30 g Butter

Füllung:
500 g Gemüse nach Geschmack (Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi, Spargel, Romanesco etc.)
150 g Creme fraîche
250 g Gorgonzola (mild)
6 Eier (bei großen eher nur 5)
Salz, Pfeffer, frische Muskatnuss

Zubereitung:
Für den Teig die Zutaten in eine Schüssel geben und zusammen kneten. ½ Stunde kühl stellen.
Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden, ca. 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.
Creme fraîche mit den Eiern verrühren, den Gorgonzola zerdrücken und alles vermischen, gut würzen!
Den Teig ausrollen und in die gefettete Form (am besten 24 cm Springform) legen, Rand sollte bis oben gehen.
Mit dem Gemüse füllen und mit dem Guß auffüllen.
Bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Ende der Backzeit mal nachgucken, ob das Ei auch ganz geronnen ist, wenn nicht nochmal 5-10 Minuten drin lassen.
Lecker dazu: Rucolasalat.

12.5.08 16:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen