Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Tartuffel, Tartuffel

Ist bei uns ein Dauerbrenner.

Zu finden bei den Kartoffeln

 

Kartoffelpfanne mit scharfer Wurst

Zutaten: (für 2 Personen)
1 kleiner Topf voll Kartoffeln
2 scharfe Rauchwürste (bei unserem Metzger heißen die Chilipeitschen)
1 kleine Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 EL Tomatenmark
Olivenöl
frische Kräuter (Thymian, Liebstöckl, Majoran)
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
evtl. eine frisdche, reife Tomate, frische Champignons

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in Bratkartoffelgroße Scheiben oder Stücke schneiden und ca. 15 Minuten in Salzwasser oder Gemüsebrühe kochen bis sie weich sind.
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und die Wurst in dünne Scheiben.
Zwiebel und Knoblauch in einer beschichteten Pfanne in ganz wenig Olivenöl (die Wurst gibt auch noch Fett ab!) anbraten bis sie glasig sind, dann an den Rand schieben und die Wurst zugeben und schön knusprig braten. Wer möchte, packt jetzt die geputzten und in dünne Scheiben geschnittenen Pilze dazu. Die Tomate in klitzekleine Würfel schneiden, die Kräuter hacken und beides auf die Zwiebeln legen. Wenn die Wurst schön knusprig ist, alles vermischen und das Tomatenmark zugeben, kurz mit braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, dann die Kartoffeln dazugeben und das Ganze noch ein, zwei Minuten braten lassen.
Lecker dazu: ein grüner Salat!

14.6.08 10:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen