Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Soßen

Oma Lores Tomatensoße

Zutaten: für 1 kleines Töpfchen
1 Liter Tomatensaft
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
Mehlschwitze
Kräutersalz
1 TL Butter
1 TL Sahne

Zubereitung:

Zwiebel würfeln und in Butter glasig dünsten.
Aus Mehl und kaltem Wasser eine Mehlschwitze herstellen (ZDF – zuerst die Flüssigkeit!) und zu den Zwiebeln geben. Jetzt schnell den Tomatensaft dazugeben und rühren.
Das Ganze ein paar Minuten köcheln lassen, dann mit Gemüsebrühe, Kräutersalz und etwas Sahne verfeinern.
Super dazu passen Spätzle, natürlich am besten selbstgemacht (aber das kann ich leider nicht).

 

Käsesoße

Zutaten: für 1 kleines Töpfchen Soße

1 Beutel Lieblingsreibekäse (je fetter desto besser)
oder 125 gr Gorgonzola
150 gr Sahne
150 ml Milch
Wasser
Salz, Pfeffer
Evtl. Soßenbinder oder Mehlschwitze

Zubereitung:


Milch und Sahne im Topf erhitzen, evtl. etwas Wasser hinzufügen.
Wenn alles kurz vorm Kochen ist, den Käse hinzufügen und dann immer rühren, rühren, rühren.
Würzen und evtl. mit Soßenbinder oder Mehlschwitze etwas binden.